Presseschau Musikverein Mückeln - Musikverein Mueckeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presseschau Musikverein Mückeln

Aktuell

Aus dem TV vom 13.02.2015



Besondere Ehre für die Mückelner Musiker
(Mü
ckeln) Hunderttausende Menschen, die bei den Liedern eines Musikvereins aus einem Eifeler Dorf begeistert mitklatschen?
Was nach einem Traum klingt, ist für den Musikverein Mückeln Realität. Er nimmt auch in diesem Jahr wieder Kölner Rosenmontagszug teil.

ckeln. Fest eingebunden ins kulturelle Leben der Gemeinde ist der 1924 gegründete Musikverein Mückeln.
Zurzeit hat der Verein 35 aktive Mitglieder. Doch der MV Mückeln ist nicht ein Verein wie jeder andere, sondern ihm kommt einmal im Jahr eine besondere Ehre zuteil. Denn am Montag sind die Mückelner Musiker schon zum sechsten Mal beim grossen Rosenmontagszug in Köln dabei. Doch wie kam es dazu? "Der Sohn des ehemaligen Strotzbüscher Bürgermeisters Linne war auch einmal in unserem Verein. Zudem war er in Bergheim als Rettungssanitäter tätig. Sein Chef war auch fuer die Sicherheit und die Rettungssanitäter beim Koelner Rosenmontagszug verantwortlich", erzählt Dirigent Alois Steffes. So entstand die Verbindung nach Köln. Steffes: "Seitdem wollen die uns immer wieder haben."

Jedes Jahr eine Einladung
Andere Gruppen mü
ssen sich lange fuer den Umzug bewerben, der MV Mückeln wird eingeladen, das ist der Unterschied. Die Zugleitung hatte im Vorfeld schon die Anzahl der Musikvereine stark reduziert, der MV ist aber weiter dabei.
Die Kostü
me werden von der Zugleitung gestellt, der Verein darf sie sich aber aus einem Fundus aussuchen und muss sie nach Karneval auch wieder gewaschen zurückgeben.
Vor drei Jahren waren die Mue
ckelner der Philharmonie Koeln zugeteilt worden, daraus entwickelte sich eine besondere Beziehung.
Der Ausflug nach Kö
ln zum Rosenmontagszug ist nicht gerade ein Zuckerschlecken. Acht Kilometer Zugstrecke stehen den Musikern aus Mueckeln beim grossen Rosenmontagszug, der eine Gesamtlänge von zehn Kilometern hat, bevor.
Rund 60 Musikstü
cke werden sie in vier Stunden waehrend des Umzugs spielen. "Wir haben da ein Repertoire von 15 karnevalistischen Liedern, die wir mehrfach spielen", erklaert Hermann-Josef Letsch, Vorsitzender des MV Mückeln.
Gespielt wird ü
brigens die ganze Zeit während des Umzugs, es gibt keine Pausen. "Wir duerfen keinen Alkohol während des Umzugs trinken und auch nicht rauchen", ergänzt Alois Steffes. "Nach dem Umzug ist man aber auch platt", sagt Letsch.
Diesmal stellt sich der Musikverein Mue
ckeln schon ziemlich am Anfang auf, mit der achten Karnevalsgesellschaft, denn jede Musikgruppe gehoert einer Gesellschaft an.
"Wir gehen diesmal mit der ,KG Schwazze Kaeae
ls da sind die meisten Mitglieder Schornsteinfeger. Wir werden in deren Vereinskneipe vor dem Umzug auch mit Kaffee und einem Buffet bewirtet", berichtet Letsch.
Schon frue
h am Rosenmontag geht es fuer die Eifeler Musiker mit dem Bus nach Koeln, wo sich der Verein an einer bestimmten Stelle in der Naehe des Chlodwigplatzes aufstellen muss. Von dort geht der Umzug auch los.

Jubel und Beifall
Natue
rlich bekommt der Verein auch etwas an Geld fuer die Mitwirkung am Umzug in der Domstadt. "Aber das geht fast alles fuer den Bus und das Essen nachher drauf. Verdienen tun wir nichts dabei, es geht uns um den Spass dabei. Keiner kann sich vorstellen, was das fuer eine Gaudi ist waehrend des Umzugs. Die Leute an der Strasse und auf den Balkonen klatschen nach unserer Musik und jubeln uns zu", sagt der Dirigent Alois Steffes.

 
Musikverein Mückeln, Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü